Bachelor- und Masterarbeiten

Wir betreuen Studierende des Majors Betriebswirtschaftslehre bei Bachelor- und Masterarbeiten aus Themenbereichen der Wirtschaftsinformatik. In Ihrer Bachelor- oder Masterarbeit setzen Sie sich selbständig mit einer wissenschaftlichen Fragestellung auseinander.

Voraussetzungen für eine Bachelor- bzw. Masterarbeit am IWI:

  • Sie haben ein Proseminar (Bachelorarbeiten) / Seminar (Masterarbeiten) an einem BWL-Institut, bevorzugt am Institut für Wirtschaftsinformatik, erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie haben neben den obligatorischen Leistungen mindestens eine Lehrveranstaltung am Institut für Wirtschaftsinformatik besucht.
  • Wenn Sie im Masterstudium sind, haben Sie ausserdem Bachelordiplom oder einen gleichwertiger Abschluss einer universitären Hochschule oder Sie haben alle obligatorischen Leistungen des Bachelorstudiums an der Universität Bern bestanden.
  • Wenn Sie eine qualitative Bachelorarbeit wie etwa eine Fallstudie planen, wird zudem der Besuch der Veranstaltung Einführung in qualitative Forschung empfohlen.

Wir behalten uns  vor, Arbeiten nur im Rahmen unserer Betreuungskapazitäten anzunehmen.

Wir betreuen empirische Arbeiten (Erkenntnisgewinn durch eigene Datenerhebung), diskursive Arbeiten (Diskussion bereits publizierter Fakten) und gestalterische Arbeiten (Konzeption oder Implementierung einer Problemlösung). Eine Zusammenarbeit mit Unternehmen und anderen Organisationen (sog. Praxisarbeit) ist möglich, soweit dies inhaltlich sinnvoll erscheint, eine gemeinsame Zielsetzung gefunden werden kann und die Voraussetzungen für die Erzielung hinreichender wissenschaftlicher Qualität gegeben sind.